Deutsch-Chinesischer Schüleraustausch

Schüler und ein Lehrer aus Huzhou/China zu Gast


Sechs Schüler und ein Lehrer aus Huzhou/China waren vom 19. bis zum 26.August zum Austausch an der Karl Kübel Schule. Der erste Tag stand unter dem Motto „Brücken bauen zwischen Huzhou und Bensheim“. Die deutschen und chinesischen Schüler lernten sich mit Hilfe von Teambuildingsaufgaben erst einmal besser kennen. Weitere Aktivitäten wie eine Stadtralley durch Bensheim, eine Betriebsbesichtigung beim Heidelberger Druck in Wiesloch und ein Besuch am Heidelberger Schloss förderten das gemeinsame Miteinander der deutschen und chinesischen Schüler. Die Unterrichtsbesuche von Schülern und Lehrer zeigten außerdem die Unterschiede zum chinesischen Unterrichtsalltag auf. Am 23. September fahren 15 Schüler und Schülerinnen und zwei Lehrerinnen der Karl Kübel Schule zu einem Gegenbesuch nach Huzhou. Im Anschluss an den Schüleraustausch an der Schule in Huzhou werden die Städte Shanghai, Xian und Peking besucht.

Kontakt

06251 10650 info@karlkuebelschule.de