Karl Kübel Schule
27.01.2022

Die Karl Kübel Schule bekommt hochwertige Messgeräte für die Physik

Bensheim. Der Kurs Physical Computing der KKS ist bereits durch zahlreiche Projekte wie dem digitalen Sandkasten (eingesetzt im Viernheimer Kindergarten), der Bienenstockwaage (wird von zahlreichen regionalen Imkern genutzt) oder der Wetterstation mit Feinstaubsensoren (Einsatz von Heidelberg bis Darmstadt) bekannt. Im praxisorientieren Unterricht werden die Projekte durchgeführt und anschließend der Region zur Verfügung gestellt.

Regionale Unterstützung durch TAMEG Viernheim

Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, wenn sich regionale Unternehmen an den Projekten finanziell beteiligen oder durch Sachspenden weiterhelfen. Dies hat sich auch die Firma TAMEG aus Viernheim gedacht, die Ansprechpartner und Ausrüster mit elektronischen Messgeräten von Industrie, Hochschule, Schule und Labore sind. Die Sachspende der hochwertigen Messinstrumente ging an das Beruflichen Gymnasium der Karl Kübel Schule im Bereich Physik.

Einige Messgeräte werden mit Sicherheit auch im bald fertig gestellten Neubau der KKS landen, der eine Vielzahl naturwissenschaftlicher Klassenräume inklusive der benötigten Technik bereithält. Der Unterricht in den neuen Räumen soll laut derzeitigem Plan nach den Osterferien stattfinden.

 

Kategorien

Kontakt

06251 10650 info@karlkuebelschule.de