Bildungsangebote

Aufnahmevoraussetzungen

Wer den qualifizierenden Hauptschulabschluss erreicht hat, kann aufgenommen werden. Wer den Hauptschulabschluss erreicht hat, muss für die Aufnahme die folgenden Bedingungen erfüllen:

  • In mindestens zwei der drei Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik müssen befriedigende Leistungen im Hauptschulabschluss vorliegen. Keines der drei Fächer darf schlechter als ausreichend benotet sein.
  • Die Klassenkonferenz der abgebenden Schule muss dem Schüler/der Schülerin in einem schriftlichen Gutachten die Eignung für die Berufsfachschule aussprechen. Dabei soll die bisherige Lernentwicklung, der Leistungsstand und die Arbeitshaltung berücksichtigt werden.
  • Das 18. Lebensjahr darf zum 1. August des Jahres noch nicht vollendet sein.


Bei freien Plätzen ist eine Aufnahme auch ohne die genannten Notenvoraussetzungen bzw. Altersbeschränkung möglich. Bitte sprechen Sie uns an.

Kontakt

06251 10650 info@karlkuebelschule.de