Bildungsangebote

Der Weg zur Fachhochschulreife

Der Weg zur allgemeinen Fachhochschulreife kann über zwei Wege erfolgen. Beide Wege können Sie bei uns gehen.

Schülerinnen und Schüler, die über einen mittleren Abschluss verfügen (Realschulabschluss) oder in die gymnasiale Oberstufe versetzt werden (Einführungsphase), wählen den sog. Typ A der Fachoberschule. Schülerinnen und Schüler, die bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung vorweisen, können Typ B wählen.

Für Typ A und Typ B stehen Ihnen an der Fachoberschule der Karl Kübel Schule folgende Schwerpunkte offen:

  • Wirtschaft und Verwaltung
  • Wirtschaftsinformatik
  • Gesundheit

Kontakt

06251 10650 info@karlkuebelschule.de