Bildungsangebote

Aufnahmevoraussetzungen

In das Berufliche Gymnasium kann aufgenommen werden:

  • Wer in die Einführungsphase einer gymnasialen Oberstufe versetzt wurde oder

  • Wer den qualifizierten Realschulabschluss nachweisen kann oder

  • Wer einen Mittleren Abschluss mit folgenden Merkmalen erworben hat:

    • In den Fächern Deutsch, Mathematik, erste Fremdsprache und einer Naturwissenschaft ist die Durchschnittsnote besser als 3,0 und

    • In den übrigen Fächern ist die Durchschnittsnote ebenfalls besser als 3,0 und

    • Wer von der abgebenden Schule als geeignet für den Übergang in die gymnasiale Oberstufe beurteilt wurde.

Die Aufnahmebedingungen müssen am Ende des Schuljahres erfüllt sein.

Alle Formulare zur Anmeldung

Kontakt

06251 10650 info@karlkuebelschule.de